Champagne Robert Barbichon Rosé de Saignée

Schaumwein Rosé

Rebsorten: Pinot Noir

Restzucker: brut

Das Champagnerhaus wurde in den 1980er-Jahren von Robert Barbichon und seiner Frau gegründet. Heute stehen ihre Söhne Thomas und Maxime an der Führungsspitze, welche den Betrieb 2012 komplett auf biodynamisch, nach den Richtlinien von Demeter, umgestellt haben. In den Gemeinden Gyé-sur-Seine, Celles-sur-Ource, Courteron und Neuville-sur werden auf 9 ha 17 verschiedene Parzellen bewirtschaftet. Dort wachsen 74% Pinot Noir, 12% Chardonnay, 8% Pinot Meunier und 6% Pinot Blanc.
Im Durchschnitt sind die Reben 30 Jahre alt. Es sind aber auch Schätze dabei, die bereits 1953 und 1961 gepflanzt wurden.

Inhalt: 750 ml

Alkoholgehalt: 12%vol

Dieses Produkt ist zur Zeit leider nicht vorrätig.

Wir empfehlen auch: